Summary

Gerold Plassek ist Journalist bei einer Gratiszeitung. Bei ihm im Büro sitzt der 14-jährige Manuel, dessen Mutter im Ausland arbeitet. Er beobachtet Gerold beim Nichtstun und ahnt nicht, dass dieser Versager sein Vater ist. Gerold fehlt jeder Antrieb, die Stammkneipe ist sein Wohnzimmer und der Alkohol sein verlässlichster Freund. Plötzlich kommt Bewegung in sein Leben: Nach dem Erscheinen seines Artikels über eine überfüllte Obdachlosenschlafstätte trifft dort eine anonyme Geldspende ein. Das ist der Beginn einer Serie von Wohltaten, durch die Gerold immer mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rückt. Und langsam beginnt auch Manuel, ihn zu mögen.

Ein so spannender wie anrührender Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht.
©2014 Deuticke im Paul Zsolnay Verlag, Wien (P)2014 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg
Show More Show Less

Regular price: £11.29

Membership details Membership details
  • A 30-day trial plus your first audiobook, free
  • 1 credit/month after trial – choose any book, any price
  • Easy exchanges – swap any book you don’t love
  • Keep your audiobooks, even if you cancel
  • Free, unlimited access to Audio Shows
  • After your trial, Audible is just £7.99/month
Select or Add a new payment method

Buy Now with 1 Credit

By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Privacy Notice.

Buy Now for £11.29

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Privacy Notice.
No Reviews are Available