Fjodor Dostojewski: Erzählungen

2 books in series
0 out of 5 stars Not rated yet

Erzählungen 1: Ein Roman in 9 Briefen / Tannenbaum und Hochzeit Summary

Die Erzählung "Ein Roman in 9 Briefen" schildert die Auseinandersetzung zweier Männer in Schriftform bezüglich gemeinsam erlebter Ereignisse bzw. beiden bekannten Streitgegenständen. Der Clou daran ist, dass die jeweilige Perspektive des einen so gut wie gar nichts mit der Betrachtungsweise des anderen zu tun hat. Man redet unbewusst so gekonnt aneinander vorbei, dass ein Außenstehender den Eindruck gewinnen könnte, dass die beiden von unterschiedlichen Dingen reden. Das tun sie aber nicht - sie bewerten und reflektieren das jeweilige Streitthema so unterschiedlich, dass sie sich immer stärker in Ärger, Wut, Empörung und Beleidigungen reinsteigern und keiner auch nur einen Millimeter von seiner Linie abweicht bis schließlich einer der beiden die Wahrheit akzeptieren muss - oder nicht?

"Tannenbaum und Hochzeit" charakterisiert das Gedankengut von Junggesellen, welche aus wirtschaftlichen Gründen beabsichtigen, eine Vernunftehe einzugehen, allerdings unter der Voraussetzung, dass die zukünftige Ehefrau möglichst jung und hübsch sei.
©2015 Aufbau-Verlag (P)2015 LILYLA Hörbuch-Editionen
Show More Show Less
Page 1 of 1